sneakerpreview

Rare & New Sneakers

Tag: vintage

Black Lives Matter – Nike Cortez – Zwei Sneaker – Ein Movement

Die Schnittmenge derer, die das „Black Lives Matter“ Movement kennen und evtl. in ihrem Leben schonmal einen Nike Cortez Sneaker getragen haben, könnte größer sein als man denkt. Wahrscheinlich ist aber die Masse an Menschen, die diese Bewegung falsch verstanden haben aber trotzdem gerne Schwarze Sneaker tragen tatsächlich größer.

Sagen wir mal so: Das eine hat mit dem anderen, oberflächlich betrachtet herzlich wenig zu tun.. Dennoch lässt es sich doch irgendwie in Zusammenhang bringen…

Stichwort: „Black on Black Crime“:

dient den Weißen Kontrollgremien in den Staaten auch heutzutage noch oft als fiese Rechtfertigung für ein hartes vorgehen gegen Schwarze und unterschreibt für die US Police einen im Vorraus bereits bestätigten Generalverdacht, überall im Land auf wahrscheinlich potenziell gewaltbereite, gefährliche Kriminelle Schwarze zu treffen.   Dem zur Folge:

Bereits viele Unschuldige, tote,  junge Amerikaner durch Übergriffe mit unberechtigter Härte bei Personenkontrollen von Schwarzen und Latinos in den USA.

Der Schwarz/Weiße Cortez z.B. ist ein Nike Schuh der seit den 80ern bevorzugt von der Californischen  Latino Gang „MS-13“  getragen wurde,

Tragic Fact: Vier Hispano Teenager wurden tatsächlich 2013 Opfer einer Schießerei, nachdem sie gefragt wurden warum sie ausgerechnet diese Nike Cortez Sneaker tragen würden.  Wrong Sneaks at the Wrong Time !

 

Diese Verwechslungsgefahr besteht in Deutschland zum Glück nicht!  Aber für USA Reisende könnte man auch schonmal eine Reisewarnung rausgeben

Fazit: Nike Black Cortez sind eher ein Statement für ein friedliches miteinander eines schwarzen Nike Sneaker und dem matching Shirt, was auch gerne weiß sein darf .

 

New York, NY – Die grellen Sneaker der Großstadt by adidas Originals

 

adidas Originals beglücken uns dieses Frühjahr, unter anderem, mit einem Retro Modell aus der „Classics“ Abteilung in Herzogenaurach.

Die Neuauflage des adidas Modells – New York, trägt sich wie eine Liebeserklärung an die Kultur-Hauptstadt der Ostküste. Farblich eine schlammige und doch güldene Braunton Kombination, mit Königsblauen 3-Streifen

 

Samtweiches Leder, dass mit der Smoothness eines Alicia Keys Songs daherkommt, gepaart mit old-school Rawness durch das Mesh-Upper Material und der für das Modell typischen vergitterten Sohlenoptik, wie sie schon im original Vintage Sneaker der 80s zum Einsatz kam.. So stilecht, dass hier doch die einzig wahre New York Hymne von Grandmaster Flash & The Furious 5 herhalten muss um das richtige Treter-Feeling mit in die Neuzeit zu bringen:

 

 

Gekonnt transportiert adidas mit dem NEW YORK hier die 80er in die Gegenwart von 2018. Zeitlose Straßen-Eleganz Made in Germany

Auch wenn die Sechs Grandmasters ihrerseits eher den Cowboystiefel gesportet haben, wussten sie insgeheim schon damals,  dass die grellsten Sneaker der Großstadt eigentlich von den Großmeistern bei adidas gefertigt werden:  „New York, New York – Big City Of Dreams – But everything in New York ain`t always what it seems (…)“

© 2020 sneakerpreview

Theme by da Agency